Wahrgenommene hohe Investitionskosten sind, trotz der belegten Vorteile der Wohnungslüftung, weiterhin ein wesentliches Hemmnis, welches den breiten Einsatz dieser Energiespar- und Komfort-Technologie behindert. Ein vielversprechender Ansatz sind fassadenintegrierte Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung, welche neben dem angrenzenden Raum z.B. durch zusätzliche Kanalanschlüsse weitere Räume versorgen können. In der Sitzung "Neue Konzepte der kontrollierten Lüftung: Fassadenintegrierte Lüftung" des Arbeitskreises soll daher die Umsetzung von fassadenintegrierten und innovativen Lüftungskonzepten soll daher im Zentrum stehen.

Programm

09:45 Einführung, Tanja Schulz, Passivhaus Institut

10:00 Bauteilintegrierte Wohnraumlüftung: wohnungsweise Systeme, Tanja Schulz, Passivhaus Institut

10:30 Bauteilintegrierte Wohnraumlüftung: technische Besonderheiten, Oliver Kah, Passivhaus Institut

11:00 Kaffeepause

11:15 Bauteilintegrierte Wohnraumlüftung: dezentrale / raumweise Systeme, Jan Vahala / Kristin Bräunlich, Passivhaus Institut

11:45 Gebäudezentrale Wohnraumlüftung: neue Lösungen, Oliver Kah, Passivhaus Institut

12:00 Gebäudezentrale Wohnraumlüftung: Praxisbeispiele und Brandschutzkonzepte, N.N. angefragt

12:30 Mittagessen

14:00 Wohnraumlüftung mit WRG aus Sicht eines Wohnbauunternehmens, N.N., Wohnbau Gießen GmbH

14:20 Luftverteilung ohne Luftleitungen / Ventilator mit Wärmerückgewinnung: Praxiserfahrung und erste Messergebnisse, Dr.-Ing. Rainer Pfluger, Universität Innsbruck

14:50 Fassadenintegriertes Lüftungs-Heizungssystem mit Wärmepumpe, Dr.-Ing. Fabian Ochs, Universität Innsbruck

15:20 Kaffeepause

15:35 Luftverteilung: Erschließung über die Fassade / Erfahrungen aus dem Forschungsprojekt Sinfonia (A), Admir Music, Alpsolar Klimadesign OG

16:00 Luftverteilung: Erschließung über die Fassade / Erfahrungen aus dem Projekt Nauheimerstr., Peter Schwertfeger, Frankfurter Aufbau AG

16:15 Ökonomische Bewertung - Zusammenfassung, Oliver Kah, Passivhaus Institut

16:45 Ende der Veranstaltung

Maritim Konferenz Hotel, Rheinstraße 105, 64295 Darmstadt, Hessen, Germany

10. November 2017
Beginn: 09:45
Ende: 16:45
Zum Kalender hinzufügen

AK 54: Neue Konzepte der kontrollierten Wohnraum Lüftung: Fassadenintegrierte Lüftung
AK 54: Neue Konzepte der kontrollierten Wohnraum Lüftung: Fassadenintegrierte Lüftung

„Neue Konzepte der kontrollierten Lüftung: Fassadenintegrierte Lüftung“ am 10.11.2017 in Darmstadt

ab EUR 148,75
Standard
EUR 297,50 inkl. 19,00% MwSt.
IG/iPHA-Mitglied
EUR 208,25 inkl. 19,00% MwSt.
Mitarbeiter einer Kommune/ Wohnbaugesellschaft
EUR 148,75 inkl. 19,00% MwSt.

Wenn Sie bereits ein Ticket bestellt haben

Wenn Sie den Status und die Details Ihrer Bestellung einsehen oder ändern wollen, klicken Sie auf den Link in einer der E-Mails, die wir Ihnen im Bestellvorgang geschickt haben. Wenn Sie den Link nicht finden können, klicken Sie auf den folgenden Button, um ein erneutes Zusenden des Links anzufordern.

Wir verarbeiten Ihre Anfrage …

Wenn dies länger als ein paar Minuten dauert, kontaktieren Sie uns bitte.