districtPH – Energieeinsparpotenziale auf Quartiersebene bewerten! 20. Februar 2020

districtPH – Energieeinsparpotenziale auf Quartiersebene bewerten!

districtPH dient zur Erstellung von Energiebilanzen für Quartiere, d.h. Gruppen von Gebäuden bis hin zu ganzen Stadtvierteln. Seine besondere Stärke besteht in der Untersuchung von Sanierungs- und Entwicklungsszenarien für den Gebäudebestand. Strom- und Wärmenetze, erneuerbare Energien, Elektromobilität und öffentliche Verbraucher gehen in die Bilanz ein.

districtPH hilft bei Fragen zu passenden Versorgungsvarianten und sinnvollem Design für Sanierungsförderungen. Es zeigt auch auf, wie ein Null-Energie-Quartier erreicht werden kann oder wie viel Energie das Quartier in einer bestimmten Situation exportieren kann.


PROGRAMM am 20. Februar:

9:00 Uhr - 9:30 Uhr Kaffee + Networking
9:30 Uhr - 9:45 Uhr Jürgen Schnieders, PHI Willkommen, Vorstellung des EU-Projektes „Sinfonia“
9:45 Uhr - 12:30 Uhr Jürgen Schnieders, PHI Energiebilanzen für Quartiere: districtPH kennenlernen und selbst ausprobieren
12:00 Uhr - 13:00 Uhr Alle Q+A, Networking
13:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Link zum Programmdownload: https://www.ig-passivhaus.de/upload/00_2020_Sinfonia_Bautec_Workshop_programme.pdf


Weitere Informationen zum EU-Projekt "Sinfonia" finden Sie hier: http://www.sinfonia-smartcities.eu/


Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist beendet.

Veranstaltungsort: bautec 2020, Messedamm 22, 14055 Berlin
Raum Jena 4, Durchgang Halle 4 und 6

20. Februar 2020
Beginn: 09:30
Ende: 13:00
Einlass: 09:00
Zum Kalender hinzufügen